< Zurück zur Übersicht

-

Gemeinde Eggenthal

-

Informationsblatt

Informationsblatt April 2020

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 15. März haben die Wähler in Eggenthal entschieden, dass Frau Karina Fischer ab 1. Mai das Amt der Bürgermeisterin in unserer Gemeinde übernehmen soll.

Das Wahlergebnis mit 59 % für Karina Fischer und 41 % für mich ist ein eindeutiges Votum. Ich habe den Wahlkampf von Frau Fischer als fair empfunden und möchte ihr an dieser Stelle für die nächste Legislaturperiode alles Gute – und wie man so schön sagt »ein glückliches Händchen« mit ihrem Gemeinderatsteam – wünschen. Auch allen künftigen Gemeinderäten gratuliere ich an dieser Stelle zu ihrem Wahlerfolg. Danken möchte ich den Räten der letzten Legislaturperiode für Ihr Engagement im Gemeinderat zum Wohle unserer schönen Gemeinde. Projekte wie der Bau der Sporthalle, der Ausbau des Glasfasernetzes und die Entwicklung des Baugebiets »Am Alpenblick«, der Anschluss der Wasserversorgung Romatsried und einiges mehr, sind dieser Periode zuzuordnen. Auch die Modernisierung des gemeindlichen Feuerwehrwesens war eine große Aufgabe, die abgeschlossen werden konnte. Nicht vergessen werden sollte auch der personelle Umbau unserer Verwaltungsgemeinschaft. Diesem Team wünsche ich auch als ihr VG-Vorsitzender für die Zukunft alles Gute. Ich bin mir sicher, dass das neue/bewährte Team die Aufgaben, die auf sie zukommen, bestmöglich lösen wird.

Für mich selber ist die Situation allerdings insofern nicht ganz leicht, da ich doch sehr überrascht war, als ich im November von der Kandidatur von Frau Fischer erfuhr. Bereits im März letzten Jahres habe ich mich entschieden und auch öffentlich gemacht, dass ich mich nochmal für eine weitere Amtszeit zur Verfügung stellen werde. Über den ganzen Sommer und Herbst wurde nichts über eine Gegenkandidatur bekannt. So habe ich meine Aktivitäten – auch wenn man sich nicht sicher sein kann, dass man wieder gewählt wird – im Wesentlichen auf »in die Zukunft gerichtet« eingestellt.

Der Bau der neuen Wasserversorgung Romatsried, die Lösung des Hochwasserproblems im Baugebiet »Am Alpenblick« und die Bau­ 4 maßnahmen am Ortseingang Süd standen im Mittelpunkt meiner Arbeit. So kann es nicht anders sein, dass ich einige Dinge am 1. Mai nicht so übergeben kann, wie ich es mir gewünscht hätte.

Ich habe mich in den Wochen seit der Wahl bemüht – und werde auch weiterhin noch versuchen, in der mir zur Verfügung stehenden Zeit – möglichst viele Informationen und Sachstände zu laufenden Projekten und nicht abgeschlossenen Themen an meine Nachfolgerin Karina Fischer sowie an die Geschäftsführung der Verwaltungsgemeinschaft mit allen Mitarbeitern und vor allem auch an meine beiden Mitarbeiterinnen Frau Auerbacher und Frau Reichle zu übergeben.

Ihnen allen möchte ich an dieser Stelle ganz besonders für die hervorragende Zusammenarbeit in den letzten Jahren danken. Ich habe die Arbeit als Bürgermeister immer sehr gerne gemacht und auch als sehr erfüllend empfunden.

So bleibt mir nur noch zu wünschen, dass die Corona Krise mit möglichst wenig Schaden an unserer Gemeinde vorbei geht. Dass das so geschehen kann, daran sollte sich jeder nach Kräften beteiligen. Mit diesem Wunsch verabschiede ich mich als Bürgermeister von Eggenthal zum 30. April dieses Jahres.

Harald Polzer


 

Inhalte des Informationsblatts April 2020:

Aus der Gemeinde:

  • Öffnungszeiten der Gemeinde und Vgem
  • Kommunalwahlen 2020
  • Gemeindebanner
  • Hinweis Wertstoffhof bzgl. Corona
  • Termine 2020
  • News ARGE Dorfentwicklung
  • News Kindergarten Kükennest

Aus der Verwaltungsgemeinschaft:

  • Ferienfreizeit
  • Corona: Nachbarschaftshilfe
  • Informationen der Grund- und Mittelschule Friesenried
  • News Musikverein Eggenthal
  • News Veteranenverein Bayersried
  • News Schützenverein NAWE
  • News Bayerischer Bauernverband Bayersried-Holzstetten
  • News Freiwillige Feuerwehr Eggenthal
  • News Schützenverein Andreas Hofer Holzstetten
  • News Sportverein Eggenthal
  • News Schützenverein Frohsinn Bayersried
  • News Natur- und Gartenfreunde Eggenthal
  • News Füreinander-Miteinander - Termine - Generation 60+

Dieses Mitteilungsblatt als PDF downloaden

4 °C
Regen
Römerstr. 12
87653 Eggenthal
+49 8347 9200-20