< Zurück zur Übersicht

-

Gemeinde Eggenthal

-

Informationsblatt

Informationsblatt März 2024

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

wir Landfrauen (da gehöre ich auch dazu) beschäftigen uns dieses Jahr mit dem Thema:

Was hält unsere Gesellschaft zusammen? Wie kann der ländliche Raum sich einbringen?

Ich finde es gerade in dieser Zeit ein sehr wichtiges Thema!

Was hält unsere Gesellschaft gerade hier bei uns in Eggenthal zusammen? Was macht unseren ländlichen Raum hier bei uns in Eggenthal so besonders?

Wir haben keine Berufsfeuerwehr, keine Stadtgärtnerei, keine Konzertagentur, kein Fitnessstudio u.v.m. Wir bestreiten alles im Ehrenamt und in unseren Vereinen. Ehrenamtlich werden Konzerte organisiert, Feuerwehreinsätze geleistet, Wasserversorgungen und Dorfläden betrieben, sportliche Aktivitäten angeboten, Pflanzaktionen, Unterhaltungsnachmittage für Jung und Alt, Kinderturnen durchgeführt usw.

Was treibt uns an, diese vielen Dinge selber zu organisieren und dadurch unseren ländlichen Raum so zu was ganz Besonderem zu machen?

»Es ist die magische Kraft der gelebten Gemeinschaft!« oder ganz einfach »WIR packen oifach a’ – weil’s sonst kein anderer macht«. Das alles ist von so großem Wert und unbezahlbar – ein großes Vergelt’s Gott dafür!

Mich begeistert es immer wieder aufs Neue in unserer Gemeinde Eggenthal, mit wieviel Herzblut alle mithelfen, Traditionen zu leben. Meiner  Meinung nach reicht es aber nicht, in unsere Gemeinde zu ziehen. Man muss sich einbringen, dann bekommt man seinen Einsatz um ein  Vielfaches zurück.

Was ist das? Wenn ich bei meinen Vereinen bin, egal ob Schützen-, Musik-, Sport-, Feuerwehr- Gartenbau- oder Veteranenverein und wie sie alle heißen. Sogar wenn ich mit meinem Kirchenchor das letzte Geleit für einen Verstorbenen geben darf und die Nachrufe gesprochen werden – Was ist das? WIR arbeiten zamm, WIR feiern zamm & WIR trauern zamm! Ich glaub, das heißt man HOIMAD.

Das alles funktioniert aber nur, wenn unser Handwerk, Gastronomie, Dienstleister, Industrie, unsere Bauernfamilien, ja unser Mittelstand, hier vor Ort sein Auskommen erwirtschaften kann und somit leben im Dorf stattfindet.

Warum erzähl ich Euch das?
Oft sehen wir unser großes Ehrenamt hier vor Ort als ganz selbstverständlich an. Gerade dieser Einsatz von vielen und unsere lebendige Dorfgemeinschaft trägt entscheidend dazu bei, dass unsere Gesellschaft zusammenbleibt. Bei den vielen Veranstaltungen können wir uns treffen, uns austauschen – ja wir reden miteinander statt übereinander und das ist der Kitt, den wir hegen und pflegen müssen.

Mit wie viel Engagement gehen unsere Arbeitskreise die Themen wie unser Bürgerhaus, unsere Außenbühne, das Thema Marien Seelenkapelle, unseren Dorfladen und alle Vereinsvorstandschaften das Leben in unseren Vereinen an! Einfach großartig!

Natürlich kann man immer noch mehr machen … deshalb brauchen wir auch weiterhin Menschen, die sich für unsere Vereine und unser Eggenthal einsetzen.

Wir als Gemeinderat und Bürgermeister werden auch in diesem Jahr versuchen, die Themen so gut es geht voranzubringen und unser Ehrenamt bestmöglich zu unterstützen.


Ich wünsche allen ein gesundes und frohes Osterfest.
Möge es vor allen Dingen Freude, Entspannung und Zufriedenheit bringen.

Eure Bürgermeisterin
Karina Fischer

 

Inhalte des Informationsblatts März 2024:

Aus der Gemeinde Eggenthal:

  • Straßenneuausbau Am Lugenbach
  • Bauleitplanung Gewerbegebiet Mitterfeld
  • Gemeindeentwicklungskonzept Eggenthal
  • Kindergarten/Kindergrippe Eggenthal – Neubau – derzeitiger Stand
  • Kindergarten/Schule Eggenthal
  • Straßensanierung Webams – Eggenthal und Bayersried – Binkenhofen
  • Neues zum Breitbandausbau in Eggenthal
  • Eggenthaler Dorfladen
  • Kindergarten und Kinderkrippe Kükennest
  • Ortschronik Altbayersried – Ankündigung
  • Erinnerungsjahr 2025 – 500 Jahre Bauernkrieg

 

Aus der Verwaltungsgemeinschaft: 

  • Ferienfreizeit 2024 - Veranstalter für die Ferienfreizeit in den Sommerferien gesucht
  • Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für Europawahl gesucht!
  • Digitaler Bauantrag
  • Energie-Tipp der eza! - Wärmepumpe: Sie funktioniert auch im Altbau
  • Informationen der Grund- und Mittelschule Friesenried
  • Singen macht Spaß
  • Unterhaltungsnachmittag im Pfarrheim
  • Künstler für Waldbühne gesucht
  • Neues aus der Bücherstube
  • Musikverein Eggenthal
  • Freiwillige Feuerwehr Eggenthal
  • Natur- und Gartenfreunde Eggenthal
  • Konzertteam Marien-Seelenkapelle
  • Sportverein Eggenthal
  • Schützenverein NAWE Eggenthal
  • Schützenverein Andreas Hofer Holzstetten
  • Schützenverein Frohsinn Bayersried
  • Bayerischer Bauernverband
  • Füreinander * Miteinander * Termine * Generation 60+
  • 1. Eggenthaler Dorf-Flohmarkt am 08. Juni 2024

Dieses Mitteilungsblatt als PDF downloaden

360° Panorama
4 °C
Regen
Römerstr. 12
87653 Eggenthal
+49 8347 9200-0